Technische Infrastruktur der Mietflächen

Grundrisse

Zum download der PDF-Datei bitte auf das nebenstehende Bild klicken.

Aktuelle Mietflächen-Angebote finden Sie hier ...

Erläuterung

Derzeit erfolgen Planung und Ausschreibung zur Herstellung weiterer ca. 2.000 qm nutzungsspezifisch hergestellter und teilbarer Nutzfläche*. Die Fertigstellung ist für 2018 vorgesehen – den Baufortschritt können Sie gern in der Galerie verfolgen.

Zur technischen Infrastruktur zählen:

  • Laborabwasser
  • Brauchwasser
  • Notdusche
  • Laborkühlwasser (0,8 m³/h, 16°C/20°C)
  • Abluft technologische Abwärme/Schadstoffe
  • Abluft Lösemittelschränke
  • Abluft Sicherheitsgasschränke
  • Abluft Prozessabluft
  • Zuluft (vorgewärmt bzw. gekühlt)
  • Umluftkühler (Raumkonditionierung)
  • Druckluftanschluss (je Nutzungseinheit 1.200 l/min)
  • Reinstgas aus Gasflaschenlager im UG
  • ESD-Fußboden
  • Abluft Gaslager
  • Neutralisationsanlage Laborabwasser
  • Wärmetauscheranlage Laborkühlwasser
  • Erweiterung Heizungsverteiler für Lüftungsanlage
  • Be- und Entlüftung innenliegender Räume/Technikräume
  • Elektroversorgung einschl. Drehstromanschlüsse
  • Daten- / Telefonverkabelung einschließlich Anbindung an den Hausanschlusspunkt
  • Ultraschnelles Internet (100 Mbits up / down)
  • Tür-Wechselsprechanlage

* Dieses Vorhaben wird aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch den Freistaat Sachsen gefördert.